Unterschreiben Sie das derzeit laufende Volksbegehren - FÜR UNEINGESCHRÄNKTE BARGELDZAHLUNG


Mit der Bürgerkarte oder auf jeder österreichischen Gemeinde können Sie das Volksbegehren mit Ihrer Unterschrift unterstützen.

 

Volksbegehren „FÜR UNEINGESCHRÄNKTE BARGELDZAHLUNG"

 

So lautet die Forderung im Volksbegehren:

 

Der Gesetzgeber möge bundesverfassungsgesetzliche Maßnahmen treffen, um die Beibehaltung des uneingeschränkten Bargeldzahlungsverkehrs zu verankern. Das Bargeld ist im vollen Umfang als Zahlungsmittel und Vermögensform zu schützen, ohne Obergrenzen. Nur eine Verankerung des Bargeldes in der Bundesverfassung, gewährt die Freiheit und die Verfügbarkeit privaten Vermögens und ist als Grundrecht abzusichern


Bargeld bedeutet FREIHEIT!
Digitale (zukünftige Währung) kann zu 100% verfolgt werden. Bargeld nicht!